Rohbau THE FLAG in Linz am Rhein fertig

Richtfest für THE FLAG Senior Living Linz mit Blick auf den Rhein

Rohbau THE FLAG in Linz am Rhein fertig 2133 1200 THE FLAG

THE FLAG Senior Living freut sich, heute das Richtfest für ein neues betreutes und seniorengerechtes Wohnhaus in Linz feiern zu können. Das Haus wird im Herbst 2023 eröffnen und Wohnungen mit Serviceleistungen für ältere Menschen bieten. Linz ist eine von aktuell acht Städten, in denen das Familienunternehmen THE FLAG derzeit Projekte im Segment Senior Living entwickelt.

Die vorweihnachtliche Stimmung konnten die Besucher auf dem Richtfest an der Linzhausener Straße in Linz am Rhein bereits spüren. Passend zum Nikolaustag feierten die am Bau Beteiligten, der Bauherr und viele Mietinteressenten mit Kaffee, Stollen und Weihnachtsplätzchen die Fertigstellung des Rohbaus für die 75 Apartments. Mit dem traditionellen Richtspruch wünschte Bauleiter Martin Bemelmann von der Oevermann Hochbau eine gute Zeit in ihren neuen Wohnungen.

In seiner Ansprache freute sich Dr. Rudolf Muhr, Geschäftsführer des Bauherren THE FLAG, über den reibungslosen Bauverlauf. „Sicher, schnell und pünktlich – das ist in der heutigen Zeit der Lieferengpässe und anderen Herausforderungen keine Selbstverständlichkeit.“ Muhr hob hervor, dass mit dem zügigen Bau auch die verkehrlichen Belastungen in der Stadt zeitlich gut begrenzt werden konnten.

„Die ursprünglichen Planungen der Stadt gingen in Richtung Hotelbetten. Das ließ sich aus mehreren Gründen nicht verwirklichen, so dass wir uns freuen, dass endlich eine Lösung gefunden wurde, die aktiven Seniorinnen und Senioren eine auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Lebensqualität direkt am Rheinufer bieten wird“, so Dr. Hans Georg Faust, Bürgermeister der Stadt Linz am Rhein. „Die Nähe zur Altstadt und zum Bahnhof verbindet romantisches Erleben mit dem Anspruch an Mobilität. Die angebotenen Hilfen im Alltag ermöglichen ein selbstbestimmtes Älterwerden in einer sicheren Umgebung.“

Nach den Ansprachen hob Bauleiter Martin Bemelmann von Oevermann Hochbau zum Richtspruch an:“ Drum wünschen wir für ewige Zeiten, der Anwohner Füße sollen über den Rasen gleiten, und beim Spaziergang an der Promenade, nicht versinken in des Rheines tiefes Gestade.“

Nach den Erfahrungen der Unternehmensgruppe THE FLAG wissen ältere Menschen genau, was sie in ihrem neuen Zuhause suchen: Dinge wie Anschluss zu Gleichgesinnten, Ausblick, Barrierefreiheit und kurze Wege. Außerdem ist es für sie unter anderem sehr wichtig, einen Ansprechpartner vor Ort zu haben sowie weitere Serviceleistungen hinzubuchen zu können. Letztendlich gehe es den meisten Senioren um ein neues, selbstbestimmtes Zuhause zu einem angemessenen Preis außerhalb des Luxussegments.

In Linz befindet sich das neue Gebäude am Rheinufer. In wenigen Minuten sind die Bewohner in der Altstadt oder am Bahnhof Linz, der derzeit mit barrierefreien Zugängen ausgestattet wird. Die 75 Apartments mit einer Gesamtwohnfläche von rund 3.500 m² werden alle über eine Küchenzeile sowie barrierefreie Badezimmer verfügen. Die weitere individuelle Einrichtung des Apartments übernimmt der jeweilige Mieter mit eigenen Möbeln. Angeboten werden 36 Zweieinhalb-Zimmerwohnungen, 17 Zwei-Zimmerwohnungen und 22 Ein-Zimmerwohnungen. Die meisten Apartments verfügen über eine Loggia bzw. über einen Balkon. Das günstigste Apartment wird rund 1.130 € im Monat kosten, inklusive Nebenkosten und zahlreicher Leistungen. Die Einrichtung einer Musterwohnung ist für März 2023 geplant. Interessenten für das Projekt können sich durch einen Newsletter über das Vorhaben unter www.senior-linz.de auf dem Laufenden halten lassen.

Betreutes Wohnen bei THE FLAG

Am Standort Linz können Bewohner zusätzliche Serviceleistungen hinzubuchen, wenn sie dies möchten. Dazu gehören unter anderem Lebensmittel- und Getränkeservice, Reinigungs- und Wäscheservice, Kosmetikanwendungen sowie ambulante Pflege und Betreuung. THE FLAG Linz am Rhein ist durch seinen Blick auf den Rhein besonders attraktiv – die Bewohner können ihn beispielsweise auf der großzügigen Dachterrasse genießen. Zudem sind bereits viele Leistungen in der monatlichen Mietzahlung enthalten, wie ein persönlicher Ansprechpartner vor Ort, kleinere Hausmeisterdienste, Unterstützung bei der Alltagsbewältigung oder Hilfe bei administrativen Tätigkeiten.

Weitere Standorte in Entwicklung

Das Unternehmen THE FLAG übernimmt Planung sowie Entwicklung seiner Projekte und betreibt die Häuser später auch selbst. Im Segment Senior Living entwickelt THE FLAG derzeit Häuser an acht verschiedenen Standorten. Hier sind insgesamt über 500 Wohneinheiten mit einer Wohnfläche von rund 27.000 m² geplant. Drei der acht geplanten Vorhaben werden an ausländischen Standorten entwickelt.

THE FLAG Linz am Rhein auf einen Blick

  • Linzhausenstraße, 53545 Linz am Rhein
  • Segment Senior Living
  • 75 Wohneinheiten und 45 Stellplätze (53 Zwei-Zimmer Apartments und 22 Ein-Zimmer-Apartments)
  • Gesamtwohnfläche rund 3.860 m²
  • Baubeginn (oberirdisch): April 2022
  • Geplante Fertigstellung Sommer 2023

Über THE FLAG

Seit über 10 Jahren entwickelt und betreibt THE FLAG Wohnangebote für Studenten, Geschäftsleute und Senioren. Das Familienunternehmen bietet in Deutschland, der Schweiz und künftig auch in Spanien diese spezialisierte Form des Zusammenlebens und der Betreuung an. Mittlerweile zählen 19 Häuser mit über 2.500 hochwertigen, zentral gelegenen Apartments zu dem Portfolio des Unternehmens.


THE FLAG Holding GmbH
Listertalstraße 73
57439 Attendorn
https://the-flag.de

Bilder in FHD zur freien Verwendung

THE FLAG Linz am Rhein
Richtfest
Größe: 5,4 MB
Published: 6. Dezember 2022
THE FLAG Linz am Rhein
Senior Living
Größe: 8,5 MB
Published: 22. März 2022

Presseanfragen

Agentur Markenguthaben Wilhelm Brandt
Telefon: +49 (0)69 156 296 24 | E-Mail: brandt@markenguthaben.de